Kastanienallee 85

In meiner Vita steht der kleine Absatz:

Und dann folgten wilde, verrückte und lehrreiche Jahre in einem besetzten Haus im Prenzlauer Berg. In das ich 1990 eingezogen bin, für das ich mich mächtig engagiert habe, in dem ich heute noch wohne und das natürlich nicht mehr besetzt ist. Aber das ist eine andere Geschichte.

Diese andere Geschichte habe ich im Sommer 2017 in einer kleinen Ausstellung zusammen gefaßt und im Cafe Morgenrot gezeigt. Neben Bildern waren dort auch Infotafeln zu der jüngeren Geschichte des Hauses ab 1990 zu sehen, die ich nun hier präsentiere.